Angebote und Termine

Plakat: Du fehlst mir! DAS WOCHENENDE für junge Erwachsene, die trauern
-
Bretzfeld-Rappach, Freizeithaus Zwickmühle

Zeitraum: 26.10. bis 28.10.2018

Bieten wir unter dem Jahr bereits regelmäßig Abende für junge Erwachsene an, die um nahestehende Menschen trauern, gibt es jetzt zum fünfjährigen Jubiläum auch ein ganzes WOCHENENDE.

Hierzu haben wir das gemütliche und wertvoll ausgestattete Freizeithaus Zwickmühle in Bretzfeld-Rappach für Euch ausgewählt.

-
71638 Ludwigsburg, Vortragsraum, mC Seniorenstift, Thouretallee 2

ab 16. November 2018 bis 20. Juli 2019

Nach dem Tod eines nahe stehenden Menschen bleibt den Angehörigen die Aufgabe des Abschied Nehmens und als Reaktion darauf, die Trauer, die sie leben und gestalten müssen.

Der Großteil der trauernden Menschen kann nach einer gewissen Zeit das Erlebte wieder gut in das weitere Leben integrieren, Manche hingegen wünschen sich bei diesem Prozess Begleitung.

In unserem Landkreis gibt es bereits zahlreiche bestehende Angebote, die durch die Möglichkeit dieses Qualifizierungskurses gestärkt werden sollen.

71638 Ludwigsburg, Keller der Friedenskirche, Stuttgarterstr. 42

Vortrag von Andrea Stemberger

Eine der größten Herausforderungen in unserem Leben sind Beziehungen: in Beziehung-Gehen, in Beziehung-Sein und in Beziehung-Bleiben mit sich selbst und anderen.

Beziehungen sind essenziell für uns Menschen, denn der Mensch ist ein soziales Wesen und hat das Bedürfnis nach Zugehörigkeit und Geliebt-Sein.

Menschen verlieben sich über das Internet, Freundschaften werden per SMS beendet, Kriegsdrohungen werden per Twitter ausgesprochen. Ist das eine neue Qualität von Beziehung oder gar ein Zeichen von Beziehungslosigkeit?

-
71638 Ludwigsburg, Seminarraum, 1. Stock in der Karlstr. 24/1

ab 30. November 2018 bis 05. April 2019

Die Hospizbewegung mit ihren Hospiz- und Sitzwachengruppen steht für die psycho-soziale Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und ihren Angehörigen.

Dieser Kurs ist die Voraussetzung zur ehrenamtlichen Mitarbeit in einer Hospizgruppe und bereitet auf die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und deren Angehörigen vor.