Berichte

Weitere Berichte finden Sie unter

dm-Helfer-Herzen – Aktion brachte für die Trauerbegleitungsarbeit eine schöne Spende ein

Am 28. September war es - wie jedes Jahr - soweit, dass der dm-Markt mit seiner Helfer-Herzen-Aktion einen Teil des Tagesumsatzes für eine soziale Einrichtung vor Ort spendete. In diesem Jahr wählte die Filiale am Bahnhof die Ökumenische Hospizinitiative aus. Wenige Tage später könnte die Geschäftsstellenleiterin, Sabine Horn, aus den Händen der Filialleiterin, Marylene Weber, einen Scheck in Höhe von 672,78.- Euro entgegen nehmen.

Historische Stunde in der Vereinsgeschichte

Strukturveränderungen des Vereins und Wahl eines neuen Vorstands

Ein gut zweijähriger Prozess hat am Mittwoch, 30. September eine einschneidende Veränderung in der Geschichte des Vereins gebracht. In den vergangenen Jahren ist die Arbeit der Ökumenischen Hospizinitiative in allen Bereichen sehr stark gewachsen, neue Aufgabenfelder wurden übernommen und Bestehendes ausgebaut. Vor ca. 2 Jahren kam der Punkt an dem festgestellt wurde, dass die Strukturen des Vereins nicht mehr zur Größe des Dienstes und der Fülle der Aufgaben und Arbeiten passte und so setzte der Vorstand mit den Mitarbeitenden einen umfassenden Entwicklungsprozess in Gang.

Erste große Spende für den Aufbau der Erwachsenentrauerarbeit

Die Freude war allseits groß, als am 14. Juli eine Spende von 5.000.- Euro von der Kreissparkasse Ludwigsburg an die Ökumenische Hospizinitiative überreicht wurde. Das Geld kam von Kreissparkassenkunden, die im November letzten Jahres bei den Partnerunternehmern der „Sparkasse-Vorteilswelt“ eingekauft haben und zusammen Cashback in Höhe von über 10.000.- Euro erwerben konnten.

Telefonmärchen von Xenia Busam gehen unter die Haut und schenken in diesen besonderen Zeiten Freude …

…das ist das Anliegen der Märchenerzählerin Xenia Busam.

Sie beschenkt gleich doppelt: Das Angebot kostet Sie keinen Cent.

Aber wenn Sie dafür eine Spende machen möchten, dann beschenken Sie damit die Menschen, denen die Ökumenische Hospizinitiative Hilfe in den letzten Lebenstagen und -stunden gibt.

Gehen Sie in diesen besonderen und herausfordernden Zeiten über diesen Weg in Kontakt mit (Groß)-Eltern oder Freunden.

So schenken Sie Freude auf eine ganz andere Art und Weise!

Ältere Beiträge
10.09.2019 In der Trauer nicht allein sein
06.05.2019 Zuwachs für das Ehrenamt in der Hospizbewegung im Landkreis
21.02.2019 Innovationspreis der Jugendstiftung JUST
03.07.2018 Hier fühle ich mich verstanden
01.06.2018 Vorbereitungskurs 22 erfolgreich beendet
07.04.2018 Paul-Lechler-Preis 2018
12.05.2017 Wechsel im Vorsitz der Hospizinitiative
12.05.2017 Kurs 21 im Gottesdienst feierlich in ihr Ehrenamt eingeführt
12.08.2016 Festakt zum 20-jährigen Jubiläum
27.05.2016 36 neue Ehrenamtliche und zwei neue Referentinnen
16.11.2015 Letzte Hilfe(n)
13.05.2015 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Kurs 18 im Gottesdienst feierlich in ihr Ehrenamt beauftragt
13.05.2014 Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand
13.05.2014 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Kurs 17 im Gottesdienst feierlich in ihr Ehrenamt beauftragt
15.10.2013 Großzügige Spende von der Druidenhilfe für die Hospizarbeit
02.09.2013 Vorbereitungskurs für die psycho-soziale Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen
05.12.2012 Ein Tag mit Herrn Jules
14.05.2012 Kurs 15 hat seinen Abschluss gefeiert
30.11.2011 Von einem Engel zart berührt …
14.04.2011 Geld für einen guten Zweck
25.03.2011 15-jähriges Vereinsjubiläum mit Vernissage zur Ausstellung „Transzendenz - Bilder von Sterben, Tod und Auferstehung“ gefeiert
16.06.2010 Ein würdevolles Sterben ist das Ziel
10.05.2010 14 neue Ehrenamtliche in Ludwigsburg für ihren Dienst vorbereitet und beauftragt
26.11.2009 Märchen und Geschichten - ein märchenhafter Abend mit Odile Néri-Kaiser
18.05.2009 Erster Trauerbegleiterkurs abgeschlossen
09.03.2009 „Was kommt nach dem Tod?" - Hoffnung und Zweifel im Glauben
29.01.2009 Spende des Lions-Club Ludwigsburg-Monrepos
25.11.2008 Meine Trauer wird dich finden
19.11.2007 Gevatter Tod - nach den Brüdern Grimm
03.05.2007 Ökumenischer Gottesdienst am 22. April 2007 in der Ludwigsburger Friedenskirche
11.04.2007 Umgang mit aggressivem Verhalten
22.03.2007 "Woraus Menschen leben"
20.11.2006 Therapeutic Touch
20.11.2006 Umgang mit dem eigenen Sterben
17.06.2006 Infostand auf dem Marktplatz Ludwigsburg
15.05.2006 Ökumenischer Gottesdienst
11.04.2006 Unterwegs - Wanderer sind wir jeden Tag
03.04.2006 Führungswechsel im Vorstand der Ökumenischen Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V.
18.03.2006 Das Leben erwecken
15.03.2006 Herbst des Lebens - eine positive Sicht
15.02.2006 Rückblick - nicht nur für Ältere
06.06.2005 "Schau der Angst ins Gesicht und sie wird sich verändern!"
27.05.2005 Ich habe Lebensschmerzen
23.03.2004 Dem Sterben ein Zuhause geben