Banner ÖHI-Jubiläum

 

Bild: Michael Friedmann, Ökumenische Hospizinitiative

Wer wir sind

Die Ökumenische Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V. ist Trägerin des Ambulanten Erwachsenenhospizdienstes mit Erwachsenentrauerbegleitung in der Stadt Ludwigsburg und des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes mit Kinder- und Jugendtrauer im Landkreis Ludwigsburg.

Derzeit sind rund 150 Ehrenamtliche in der Ökumenischen Hospizinitiative aktiv. 13 hauptamtliche Mitarbeiter*innen sind in den Dienststellen Solitudestr. 12 + 57 in Ludwigsburg tätig.

Ab August 2021 ist sie zudem auch Trägerin der Hospizgruppe Steinheim-Murr-Erdmannhausen.

Träger der Ökumenischen Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V. sind der evangelische Kirchenbezirk Ludwigsburg, das katholische Dekanat Ludwigsburg, die Caritasregion Ludwigsburg-Waiblingen-Enz, der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg und die Karlshöhe Ludwigsburg.

Was wir tun

  • Wir begleiten und beraten schwerkranke, sterbende und trauernde Menschen und ihre Angehörigen

  • Wir unterstützen und beraten pflegende Angehörige

  • Wir bieten Aus- und Weiterbildung für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen an

  • Wir informieren und bieten Veranstaltungen zu den Themen Abschiednehmen, Sterben, Tod und Trauer an

  • Wir vermitteln Referentinnen und Referenten

  • Wir setzen uns für adäquate Schmerztherapie ein

Wenn Sie sich für diese Arbeit interessieren, mitarbeiten möchten oder Hilfe benötigen, rufen Sie bitte in der Geschäftsstelle (siehe Kontakt) an oder schreiben Sie eine E-Mail an Ökumenische Hospizinitiative Ludwigsburg.

Corona

Trotz der vielen Beschränkungen, die den Alltag prägen, geht die hospizliche Begleitung weiter. Gerne sind wir auch zu Coronazeiten für Sie da und begleiten schwerstkranke, sterbende und trauernde Menschen in diesen extrem belastenden Situationen.

Wir sind erreichbar unter: 07141 / 99 24 34 24 (der AB wird regelmäßig abgehört).