Rotary Projekt-Preis an „Farbenklang – Café für Menschen in Trauer“ vergeben

Mit dem Projekt „Ehrenamt unbezahlbar“, hat sich der Rotary Club Bietigheim-Vaihingen zum Ziel gesetzt, in der Breite neue Projekte mit einer Anschubfinanzierung zu unterstützen und Anreize zu geben, nach der Pandemie wieder aktiv zu werden.

Dieses Jahr wurde das neue Angebot der Ökumenischen Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V. „Farbenklang – Café für Menschen in Trauer“ ausgewählt.

Erwachsene in Trauer werden hier eingeladen, sich in geschützter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen miteinander auszutauschen – zu hören, wie andere ihren Trauerweg gestalten und zu teilen, was gerade bewegt. Dabei begleiten sie dazu qualifizierte Ehren- und Hauptamtliche der Hospizinitiative.

Möglich ist dies einmal im Monat jeweils am Sonntag von 15:00-17:00 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Erlöserkirche Ludwigsburg, Osterholzallee 51, 71636 Ludwigsburg. Die nächsten Termine sind am 19. Juni und 17. Juli. Eine verbindliche Anmeldung ist bis jeweils eine Woche vor dem Termin erforderlich: Telefon (07141) 99243474 oder per Mail: hospizinitiative.lbathospiz-bw.de

Auch dieses Jahr ruft der Rotary Club Bietigheim Vaihingen wieder dazu auf, sich um eine Anschubfinanzierung eines neuen Ehrenamtsprojektes zu bewerben.