Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Erwachsenenhospiz nach Ludwigsburg

Die Ökumenische Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V. ist Trägerin des Ambulanten Erwachsenenhospizdienstes mit Erwachsenentrauerbegleitung in der Stadt Ludwigsburg und des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes mit Kinder- und Jugendtrauer im Landkreis Ludwigsburg.

Für die Nachbesetzung in unserem Team suchen wir zum 01.04.2023 einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Erwachsenenhospiz

mit einem Stellenumfang zwischen 80-100%.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Koordination von Begleitungseinsätzen
  • Mitverantwortung in der Begleitung der Ehrenamtlichen
  • Beratungen im Palliative-Care-Bereich
  • Netzwerkarbeit und -pflege
  • Weiterentwicklung unseres Hospizdienstes

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft, alternativ ein Studium zur Sozialpädagoge/-pädagogin, Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin
  • Qualifikation Palliative-Care wünschenswert, gerne auch Quereinsteiger mit mehrjähriger Erfahrung und der Bereitschaft zur Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Kenntnisse über die Hospizbewegung und Identifikation mit unserer Zielsetzung
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein
  • Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft der ACK

Wir bieten

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem gewachsenen Team
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit innovative Ideen zu entwickeln und einzubringen
  • Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Diakonischen Werks Württemberg

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.01.2023 an die Ökumenische Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V.,

Herr Hardy Sauer, Geschäftsführer, Solitudestr. 12, 71638 Ludwigsburg oder per E-Mail an hardy.sauerathospiz-bw.de.